Matcha latte

von Kam

matcha-latte

Matcha ist ein japanischer grüner Tee, der zu einem feinen Pulver vermahlen wird. Er wird in der japanischen Teezeremonie verwendet und zelebriert und gilt als sehr gesund, da er große Mengen an Antioxidantien und Nährstoffen enthält. Im Gegensatz zu Kaffee wirkt Matcha Tee durch seine Kombination aus Teein und Aminosäuren sehr viel länger im Körper. Oftmals hat man nach Kaffeekonsum ein kurzzeitiges “Hoch”, um dann oft schnell wieder abzustürzen und müde zu sein. Matcha ist also eine wunderbare Alternative zu Kaffee.
Obwohl ich gerne mal eine Tasse Kaffee trinke, ziehe ich einen leckeren Matcha latte inzwischen vor. Am liebsten nehme ich für die Zubereitung Cashewmilch, da ich die cremige Süße sehr passend finde. Man kann natürlich auch andere Milch verwenden. Probiert es doch einfach mal aus!

matcha-latte4

Matcha latte

Portionen 1 -2

Zutaten

  • 1 Tl Matcha
  • 250 ml heißes nicht kochendes Wasser
  • 250 ml Cashewmilch
  • 1 Tl Ahornsirup (wer es süßer mag, nimmt einfach ein bißchen mehr)

Anleitungen

  1. Matcha und Ahornsirup mit heißem Wasser übergießen und entweder mit einem Bambusbesen oder mit einem Schneebesen schaumig schlagen. Es sollten keine Klümpchen mehr vorhanden sein. Mit aufgeschäumter Cashewmilch auffüllen und genießen!

 

 

 

Kam

Share this post

0 comment

You may also like

Schreibe einen Kommentar

Rezept Bewertung