Overnight chia-oats mit Chaigewürzen

von Kam

overnight-oats

Obwohl ich eigentlich ein Morgenmensch bin, gibt es Tage an denen ich mich morgens aus dem Bett quäle und am liebsten nur meine Ruhe habe. Ich liebe Frühstück und stelle mich morgens auch gerne mal länger in die Küche um ein leckeres Frühstück vorzubereiten. Wenn es allerdings mal wieder ein “ich bin noch längst nicht bereit zum Aufstehen”-Tag ist, da mich vielleicht meine kleine Tochter mehrmals in der Nacht besucht hat, dann habe ich dazu überhaupt keine Lust. An solchen Tagen ist ein Frühstück, das schon fix und fertig ist, genau das Richtige. Und genau da kommen die “Overnight oats” ins Spiel. Am Abend einfach schnell zusammengerührt und in den Kühlschrank gestellt, hat man am Morgen ein leckeres und nahrhaftes Frühstück. Zeit gespart und Morgen gerettet.
Da ich normalerweise nicht im Voraus wissen kann, ob der Morgen denn gut oder eher mittelmäßig wird, bereite ich am Abend vorher trotzdem oft die “Overnight oats” zu.
Wer morgens keine Zeit zum Frühstücken hat, wird sich über dieses Rezept genauso freuen, da man es ganz praktisch mit ins Büro nehmen kann.
Dieses Rezept wird zusätzlich mit Chiasamen gemacht, und damit es nicht so langweilig schmeckt, gesellen sich noch einige Gewürze dazu. Chaigewürze um genau zu sein. Gibt den “Oats” genau den richtigen Kick.

overnight-oats3

Overnight chia-oats mit Chaigewürzen

Portionen 1 -2

Zutaten

  • 1/2 Tasse Haferflocken, glutenfreie oder normale
  • 2 El Chiasamen
  • 1 1/2 Tassen Cashewmilch oder Mandelmilch
  • 1 Tl Zimt
  • 1/2 Tl gemahlener Ingwer
  • 1/2 Tl gemahlener Kardamom
  • 1/2 Tl gemahlene Vanille
  • 1-2 El Ahornsirup

Anleitungen

  1. Alle trockenen Zutaten mischen. Mit Cashewmilch und Ahornsirup verrühren und zugedeckt über Nacht in den Kühlschrank stellen. Am Morgen mit Früchten etc. genießen!

 

Share this post

0 comment

You may also like

Schreibe einen Kommentar