Chia-Kaki-Kokos Pudding

von Kam

kakichiapudding

Das heutige Rezept ist ein super einfaches und schnelles Frühstücksrezept. Die Chiasamen lässt man über Nacht im Kühlschrank quellen und am Morgen muß man nur noch die Kaki pürieren und zack, hat man ein leckeres, nahrhaftes Frühstück. Das Ganze dauert nicht länger als 5 Minuten.

Wenn im Herbst die ersten Kakis in die Läden kommen, schlage ich immer sofort zu und kaufe ein paar. Sie schmecken so herrlich süß und sind eine tolle Ergänzung zum morgendlichen Müsli oder auch in einem Smoothie. Außerdem enthalten sie eine Menge an Provitamin A und Mineralstoffen und sind auch ernährungsphysiologisch sehr wertvoll.

kakichiapudding3

kakichiapudding2

Chia-Kaki-Kokos Pudding

Portionen 1 -2

Zutaten

  • 3 El Chiasamen
  • 200 ml Kokosmilch
  • 1/2 Tl gemahlene Vanille
  • 1 El Ahornsirup, optional
  • 1 große Kakifrucht

Anleitungen

  1. Chiasamen mit Vanille, Kokosmilch und Ahornsirup verrühren und über Nacht im Kühlschrank quellen lassen. Am Morgen Kaki pürieren und zusammen mit dem Chiapudding anrichten und genießen!


 

Kam

Share this post

0 comment

You may also like

Schreibe einen Kommentar

Rezept Bewertung