Bananen-Erdnussbutter Granola

von Kam

Hey there!

Die letzten Wochen und Monate waren wahrscheinlich für jeden nicht einfach und so mußte wohl oder übel auch mein kleiner Blog hier dran glauben und wurde von mir schändlich vernachlässigt. Die Kinderbetreuung hatte einfach Vorrang und es blieb kaum Zeit für anderes. Nach und nach versuche ich wieder etwas Zeit abzuknapsen und mich ein bißchen neuen Rezepten und dem Fotografieren zu widmen.

Den Anfang macht heute ein leckeres Granola-Rezept. Ein Granola besteht nicht, wie oft bei Müsli, aus einfach gemischten Flocken und Samen, sondern wird im Ofen gebacken. Dadurch wird es schon knusprig und bekommt eine tolle, goldene Farbe. Haferflocken sind sowieso das ultimative und nahrhafte Frühstückswunder schlechthin und mit leckeren Zutaten zusammen gebacken, werden sie nochmal auf das nächste Level gehoben.

Dieses Rezept ist durch die groben Haferflocken vollwertig, vegan, glutenfrei, wenn man glutenfreie Haferflocken verwendet und wie meist easy und super schnell zubereitet. Das Rezept ergibt eine schöne, große Menge an Granola und man hat etwas auf Vorrat. Die Kombi aus Bananen und Erdnussbutter ist mega lecker. Dazu kommt noch etwas Vanillehauch und schon beim Backen verbreitet das Granola einen sensationellen Duft im Ofen. Ich liebe Granola in Kombination mit Kokosjoghurt und frischen Beeren oder ganz simpel mit frischer Hafermilch.

Wünsche euch einen schönen Tag und bleibt gesund!

Bananen-Erdnussbutter Granola

Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten

Zutaten

  • 2 reife Bananen
  • 500 g grobe Haferflocken
  • 100 g Sonnenblumenkerne
  • 100 g grob gemahlene Leinsamen
  • 70 g Erdnussmus
  • 1 Tl gemahlene Vanille
  • 1 Prise Salz
  • 2-3 El Ahornsirup ( optional )
  • 100 g Rosinen

Anleitungen

  1. Backofen auf 180°C Umluft/Heißluft vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen.

  2. Bananen in einer Schüssel fein zerdrücken und mit dem Erdnussmus und Ahornsirup (optional) vermischen.

  3. In einer anderen Schüssel alle übrigen trockenen Zutaten, bis auf die Rosinen, mischen. Diese werden erst nach dem Backen dazugegeben. Bananenmischung dazugeben und gut verrühren. Auf dem vorbereiteten Backblech verteilen.

  4. Im Backofen für 20-25 Minuten backen. Zwischendurch einmal durchmischen.

  5. Das Granola auskühlen lassen und anschließend die Rosinen untermischen. In einem verschließbaren Glas aufbewahren.

 

 

Kam

Share this post

0 comment

You may also like

Schreibe einen Kommentar

Rezept Bewertung