Snicker cups

von Kam

snicker-cups2

Wer kennt nicht die beliebten Snickers Riegel mit Schokolade, Erdnüssen und Karamel?! Ich liebe die Kombination aus Schokolade und Erdnüssen, aber in gesünderer Form als in einem Snickers Riegel. Also wollte ich gerne ein gesundes Rezept kreieren, inspiriert von einem Snickers.
Man benötigt dazu nicht viele Zutaten und es ist wirklich einfach herzustellen. Das Rezept kommt ganz ohne Industriezucker aus und ist außerdem vegan. Rohkakao ist naturbelassen und ungeröstet und enthält deshalb sehr viel mehr Nähstoffe, Antioxidantien und Magnesium als herkömmlicher Kakao.
Mit Liebe für Euch kreiert. 🙂

snicker-cups3

Snicker cups

Portionen 16 -20 Stück

Zutaten

  • 200 g getrocknete Datteln
  • 100 ml Wasser
  • 1/2 Tl gemahlene Vanille
  • 250 ml flüssiges Kokosöl
  • 4 El Ahornsirup
  • 7 El Rohkakao
  • 50 g geröstete und gesalzene Erdnüsse

Anleitungen

  1. Datteln für einige Stunden in Wasser einweichen. Abgießen und mit 100 ml Wasser und Vanille in einer Küchenmaschine fein zermixen. Erdnüsse dazu geben und vermischen.
  2. Für die Schokolade Kokosöl mit Kakao und Ahornsirup verrühren, bis eine glatte Masse entsteht. Jeweils ein Esslöffel Schokolade in Pralinenförmchen oder kleine Muffinförmchen füllen und im Gefrierfach kurz fest werden lassen. Etwas Dattelkaramel darauf geben und mit Schokolade bedecken. Im Gefrierfach fest werden lassen.

 

 

Share this post

0 comment

You may also like

Schreibe einen Kommentar