Salat im Glas

von Kam

salat-im-glas4

Heute gibt es Salat einmal anders! Serviert im Glas, weil es so schön aussieht! Dieser Salat enthält geröstete Süßkartoffeln, geschwenkte Kichererbsen und knackigen Salat. Inspiriert hat mich dazu der “Best of vegan salad jar” contest auf Instagram, dem ich dieses Rezept hinzufüge.
Kichererbsen enthalten viel Eiweiß, Vitamin B, Ballaststoffe und sind reich an Aminosäuren. Zusammen mit Süßkartoffeln, Salatblättern, Tomaten und Gurken ergibt dieses Rezept eine ausgewogene Mahlzeit.

salat-im-glas3

Salat im Glas

Portionen 2 -3

Zutaten

  • 2 g mittelgroße Süßkartoffeln / ca. 350
  • 2 El Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

Für die Kichererbsen

  • 1 Glas/Dose Kichererbsen
  • 1 Tl schwarze Senfsamen
  • ca, 10 Curryblätter
  • 1 El OLivenöl
  • 1/2 Tl Zimt
  • 1/2 Tl Kurkuma
  • 1 Tl gemahlener Kreuzkümmel
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Mini Romana Salat/ ca 100 g
  • 1 große Tomate, gewürfelt
  • 1/2 rote Paprika, gewürfelt
  • 1/2 Salatgurke, gewürfelt
  • 1 Avocado, gewürfelt

Für das Salatdressing

  • 2 El gemahlene Cashewnüsse
  • 1 El Olivenöl
  • 1 Tl grobkörniger Senf
  • Saft von 1 Zitrone
  • 2 El Wasser
  • Salz und Pfeffer

Anleitungen

  1. Backofen auf 200°C vorheizen.
  2. Süßkartoffeln mit Olivenöl, Salz und Pfeffer vermischen und auf einem Backblech auf der mittleren Schiene ca. 10 Minuten rösten.
  3. Für die Kichererbsen, Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Senfsamen hineinstreuen. Sobald diese aufplatzen Curryblätter, Zimt, Kurkuma und Kreuzkümmel dazugeben und kurz anrösten. Kichererbsen dazugeben und kurz in der Gewürzmischung schwenken. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und beiseite stellen.
  4. Für das Salatdressing alle Zutaten gut verrühren. Den Salat schichtweise in einem Glas anrichten und mit Dressing beträufeln.

 

 

Kam

Share this post

0 comment

You may also like

Schreibe einen Kommentar

Rezept Bewertung