Gelbe Linsen-Suppe

von Kam

linsensuppe

Uuuhhh, Regen, Regen, Regen. Hier ist es nass, kalt und ungemütlich und wir sind alle schon wieder erkältet. Frühling wo bist Du nur?? Aber was gibt es Besseres bei einer Erkältung und nasskaltem Wetter, als eine heiße Schale voller köstlicher Suppe?! Mit frischem Ingwer zum richtig durchwärmen. Diese Suppe ist superschnell und einfach gemacht und tut einfach nur gut!

Gelbe Linsen sorgen für jede Menge Eiweiß und Ballaststoffe und Kokosmilch macht die Suppe wunderbar cremig.

gelbe-linsensuppe3

Gelbe Linsen-Suppe

Portionen 4 -6

Zutaten

  • 1 1/4 Tassen gelbe Linsen
  • 1 mittelgroße Süßkartoffel, gewürfelt
  • 1 große Karotte, in Scheiben geschnitten
  • 1 große Zwiebel, gehackt
  • 1 Tl schwarze Senfsamen
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 1 El Kokosöl
  • 2 Tl gemahlener Koriander
  • 1 Tl gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 Tl Kurkuma
  • 1 Tl Curry
  • Salz und Pfeffer
  • 400 ml Kokosmilch
  • 2 cm -langes Stück Ingwer
  • 1 l heißes Wasser

Anleitungen

  1. Kokosöl in einem großen Topf erhitzen und Senfsamen hinzu geben. Wenn diese anfangen zu platzen, Zwiebeln und Knoblauch dazu geben und anschwitzen. Süßkartoffeln, Karottenscheiben und gelbe Linsen dazu geben und kurz mit anschwitzen. Mit heißem Wasser ablöschen und zum kochen bringen. 10 Minuten köcheln lassen. Gewürze, Ingwer und Kokosmilch unterrühren und nochmal kurz zum kochen bringen. Mit einem Pürierstab pürieren und servieren. Schmeckt besonders lecker mit etwas frischem Limettensaft darüber geträufelt.

gelbe-linsensuppe2

 

Kam

Share this post

0 comment

You may also like

Schreibe einen Kommentar

Rezept Bewertung