Go Back
Drucken

Mochi-Milchreis mit Vanillekirschen

Portionen 6

Zutaten

Für den Milchreis

  • 1 Tasse Mochi-Reis
  • 1 El Kokosöl
  • 4 El Cashewnüsse
  • 1 l + 2 Tassen Mandelmilch
  • 3 El Kokosflocken
  • 1/2 Tl Kardamomsamen
  • 2 El Rosinen
  • 4 El Kokosblütenzucker alternativ Ahornsirup
  • 1 Tl Zimt

Für die Vanillekirschen

  • 300 g gefrorene Sauerkirschen, frische Kirschen sind natürlich noch besser
  • 1 Tl gemahlene Vanille
  • 1 El Ahornsirup

Anleitungen

  1. In einem Topf Kokosöl erhitzen und die Cashewnüsse goldbraun anrösten. Mochi-Reis dazugeben und kurz mitrösten. Alle anderen Zutaten dazugeben und gut verrühren. Aufkochen lassen und anschließend bei niedriger Hitze ca. 1 Stunde köcheln lassen. Zwischendurch immer wieder umrühren. Der Milchreis ist fertig, wenn der Reis weich ist und alles eine cremige Konsistenz hat.
  2. Für die Vanillekirschen alle Zutaten in einem kleinen Topf heiß werden lassen und einige Minuten köcheln lassen.