Drucken

Erdbeer-Schokoladentarte

Zutaten

Für den Boden

  • 200 g gemahlene Mandeln
  • 100 g getrocknete Datteln
  • 2 El Kokosöl
  • 1 El Rohkakao

Für den Belag

  • 300 g Cashewnüsse
  • 1 El Kokosöl
  • 3 El Rohkakao
  • 4 El Ahornsirup
  • 150 ml Kokosmilch
  • 1 Tl gemahlene Vanille
  • 100 g Erdbeeren, in Scheiben geschnitten

Anleitungen

  1. Die Cashewnüsse über Nacht in Wasser einweichen. Eine Tarteform mit herausnehmbarem Boden mit Kokosöl einfetten.
  2. Alle Zutaten für den Boden in einer Küchenmaschine fein zermahlen bis ein etwas klebriger Teig entsteht. In die vorbereitete Form pressen und einen
  3. Rand hochdrücken. In den Kühlschrank stellen.
  4. Für den Belag, die Cashewnüsse abgießen und zusammen mit allen anderen Zutaten in einer Küchenmaschine sehr fein für einige Minuten zermahlen.
  5. Auf dem Boden gleichmäßig verstreichen und im Gefrierfach mindestens 2-3 Stunden fest werden lassen.
  6. Vor dem Servieren einige Minuten weich werden lassen. Mit frischen Erdbeeren belegen und genießen.