Go Back
Drucken

Schnelle Pasta arrabbiata mit Champignons

Portionen 4

Zutaten

  • 500 g Vollkorn Reisspaghetti
  • 1 mittelgroße Zwiebel, in Ringe geschnitten
  • 1 große Knoblauchzehe, in feine Scheiben geschnitten
  • 1 g Glas/Dose geschälte Tomaten (400 Abtropfgewicht)
  • 4 El Olivenöl
  • 1/2 Tl Paprikapulver
  • 1/2 Tl Oregano
  • 1/2 Tl Basilikum
  • 1/4 Tl Chilliflakes
  • 2 El Kapern
  • abgeriebene Schale von 1 Zitrone
  • Salz und Pfeffer
  • 200 g Champignons
  • 3 El gemahlene Cashewnüsse oder Parmesankäse
  • frische Basilikumblätter

Anleitungen

  1. Spaghetti in Salzwasser bissfest garen.
  2. Zwei Esslöffel Olivenöl in einem Topf erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch glasig dünsten. Geschälte Tomaten, Gewürze, Kapern und Zitronenschale dazu geben. Mit dem Kochlöffel Tomaten grob zerstossen und abgedeckt 10 Minuten köcheln lassen. In der Zwischenzeit restliches Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Champignons kurz darin anbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Spaghetti in einem Teller mit Soße und Champignons anrichten. Mit gemahlenen Cashewnüssen und Basilikumblättern bestreuen.