Vanille-Dattel-Eiskaffee

In den letzten Tagen zeigt das Thermometer immer häufiger über 30°C an und der Sommer scheint uns dieses Jahr schon früh zu beglücken. Abkühlung ist also dringend notwendig. Obwohl ich im Herzen eine große Teeliebhaberin bin – Chai latte ist mein großer Favorit, habe ich nichts gegen einen leckeren Eiskaffee einzuwenden. Zwar halte ich mich im Moment mit Koffein zurück, meinem Bauchbewohner zuliebe, aber ab und zu kann ich einem Glas nicht widerstehen. Ansonsten nehme ich auch gern Koffein-freien Kaffee. Meine Version dieses kalten Genuss-Klassikers ist mit Gewürzen verfeinert, vegan und mit himmlisch zarten Medjool-Datteln gesüßt. Wenn der Kaffee einmal gebrüht und gekühlt ist, geht dieses Rezept sehr einfach und schnell. Ich brühe immer gerne ein wenig mehr Kaffee auf und hebe ihn im Kühlschrank auf. So hat man auch mal 2 oder 3 Tage seine Freude daran oder kann spontanen Besuch damit verwöhnen. Wie es geht, lest ihr wie immer weiter unten. Auf bald und genießt die Sonne!

Vanille-Dattel Eiskaffee

Portionen: 2
Zubereitungszeit: 10 min

Zutaten

  • 400 ml gekühlter gebrühter Kaffee
  • 400 ml gekühlte Cashewmilch
  • 4 Medjool-Datteln
  • 1/2 Tl gemahlener Kardamom
  • 1/2 Tl Zimt
  • 1 Tl gemahlene Vanille
  • Eiswürfel

Zubereitung

  1. Cashewmilch, Datteln und Gewürze in einem Mixer fein zermixen.

  2. 4-5 Eiswürfel in jeweils 2 große Gläser füllen und jeweils 200 ml Kaffee in jedes Glas füllen. Die Dattel-Cashewmilch darüber gießen und genießen!

 

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Fields marked as * are mandatory